Supplementa Malic Acid mit Magnesium Tabletten


PZN: 5597184

23,50 EUR

120 ST / EINHEIT

inkl. 10% MwSt.

deliverable-status-greenlieferbar

"quantity_input" ist keine gültige Zahl
Im Feld "quantity_input" dürfen keine Kommastellen eingegeben werden

Produkt-Beschreibung

Nahrungsergänzungsmittel mit Äpfelsäure und Magnesium. Das Produkt enthält 120 Tabletten.
Geeignet für Vegetarier.

 
 Nahrungsergänzungsmittel mit Äpfelsäure und Magnesium
375 mg Apfelsäure und 125 mg Magnesium pro Tablette mit Vitamin B1 und B6 sowie Mangan.
Die ActiSorb Base mit stimulierenden Kräutern sorgt für optimale Aufnahme und Verwertung.

Äpfelsäure (Malic Acid) ist eine körpereigene Substanz, die eine zentrale Rolle für die Energieproduktion des Körpers spielt. Sie kann vom Körper selbst gebildet werden.

Magnesium ist einer der wichtigsten Mineralstoffe für den menschlichen Körper. 30 % des Magnesiums befinden sich im Gewebe, hier vor allem in der Muskulatur.
Magnesium spielt eine wichtige Rolle bei der Energieproduktion des Körpers und für die gesunde Funktion von Nerven und Muskeln. Die Arbeit von mehr als 300 verschiedenen Enzymen hängt vom Vorhandensein dieses Minerals im Körper ab.

Vitamin B1, B6 und Mangan runden die Formel ab. B1, B6 und Mangan tragen zu einem normalen Energiestoffwechsel bei.

Verfügbarkeitist lieferbar
KurzbezeichnungSupplementa Malic Acid mit Magnesium Tabletten
ArtikelgruppenNahrungsmittel, Nahrungsergänzung
StichworteSuppplementa, KAL, Apfelsäure, Magnesium, Malic Acid
Verpackungsinhalt120 ST
Produkt-Klassifizierungsonstiges

Inhalt:
199 g

Zutaten:
Magnesiumcitrat, Äpfelsäure, Füllstoff Cellulose, Trennmittel Speisefettsäuren, Mangancitrat, Trennmittel Siliciumdioxid, Pyridoxinhydrochlorid, ActiSorb®-Zubereitung, Thiaminhydrochlorid

Verzehrsempfehlung:
1 Tablette täglich mit einer Mahlzeit oder einem Glas Wasser; bei Bedarf bis zu 4 Tabletten täglich.

Hinweise:
Geeignet für Vegetarier.
Für Kinder unter 1 Jahr nicht geeignet.
Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise. Nahrungsergänzungsmittel außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden.