Supplementa Gamma E-Plex Weichkapseln


PZN: 5573781

49,90 EUR

60 ST / EINHEIT

inkl. 10% MwSt.

deliverable-status-redDieses Produkt ist derzeit vom Hersteller nicht lieferbar

Derzeit nicht lieferbar

Produkt-Beschreibung

Nahrungsergänzungsmittel mit Vitamin E und Selen. Das Produkt enthält 60 Weichkapseln und ist laborgeprüft.

 
 Nahrungsergänzungsmittel mit Vitamin E und Selen


400 i. E. Vitamin E als D-Alpha-Tocopherol und 200 mcg Selen mit 690 mg Tocopherolen und 30 mg Tocotrienol-Konzentrat

Durch die einzigartige Mischung der verschiedenen Tocopherole und Tocotrienole wird das gesamte Wirkstoffspektrum von Vitamin E abgedeckt. Vitamin E besteht bekanntlich aus 4 verschiedenen Tocopherol-Verbindungen, die eine unterschiedlich große Vitamin E-Aktivität besitzen. Die aktivste Verbindung, die auch am häufigsten vorkommt, ist das d-Alpha-Tocopherol. Es gibt aber auch bemerkenswerte Mengen an Beta-, Gamma- und Delta-Tocopherol in unserer Nahrung, die eine jeweils eigenständige Funktion besitzen.

Als weiteres wichtiges Antioxidans wurde dem Präparat Selen zugefügt, denn auch Selen trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen.

Verfügbarkeitist lieferbar
KurzbezeichnungSupplementa Gamma E-Plex Weichkapseln
ArtikelgruppenNahrungsmittel, Nahrungsergänzung
StichworteAntioxidans, Tocopherole, Vitamin E, Vitamin E Kapseln, Selen, Selen Kapseln, Tocopherol Kapseln
Verpackungsinhalt60 ST
Produkt-Klassifizierungsonstiges

Nettogewicht:
66 g

Zutaten:
Natürliche Tocopherolmischung, Kapselhülle Weichkapsel (Gelatine, Glycerin, Carob), D-Alpha-Tocopherol, Sonnenblumenöl, Trennmittel Bienenwachs, Selenomethionin, Tocotrienol-Konzentrat, Emulgator Lecithin (Sonnenblume)

Verzehrsempfehlung:
2 Weichkapseln täglich mit einer Mahlzeit oder einem Glas Wasser

Hinweise:
Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise.
Nahrungsergänzungsmittel außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern.
Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden.