Proktocreme gegen Hämorrhoiden 30ml


PZN: 8007579

11,45 EUR



inkl. 20% MwSt.

deliverable-status-greenIn Apotheke lagernd, sofort lieferbar

"quantity_input" ist keine gültige Zahl
Im Feld "quantity_input" dürfen keine Kommastellen eingegeben werden

Produkt-Beschreibung

Rektalcreme mit Applikator. Sie schützt die anale und perianale Schleimhaut, lindert Schmerzen und Brennen, die durch Hämorrhoiden und Analfissuren verursacht werden, und schützt die Mikrozirkulation.
Die Wasser-in-Öl-Formel (W/Ö) mit Ceramiden und Cholesterin bildet eine langanhaltende schützende Barriere und sorgt dafür, dass die Creme lange auf dem Auftragungsort verweilt.
PROKTOCreme entfaltet dank Palmitoyl Isopropylamid (PIA) und dem asiatischen Wassernabelextrakt eine entzündungshemmende und lindernde Wirkung und stärkt die Gefäßwände des Hämorrhoidenplexus.
PROKTOCreme eignet sich zur Vorbeugung, zur Akutbehandlung und zur postoperativen Behandlung.
Eine kleine Menge des Produkts auf den gereinigten Analbereich auftragen und sanft einmassieren. Für die innere Anwendung mit Applikator (falls notwendig): Die Kappe abnehmen, den Applikator auf die Tube aufschrauben und in den Analkanal einführen. Anschließend eine ausreichende Menge des Produkts aus der Tube herausdrücken. Nach Gebrauch den Applikator mit einem Tuch abwischen, mit Wasser und Seife abwaschen und schließlich die Kappe aufsetzen.
Das Produkt kann über einen längeren Zeitraum angewendet werden. Dennoch sollte ein Facharzt aufgesucht werden, wenn die Symptome nicht nachlassen.
Zur Vorbeugung: Das Produkt ein- bis zweimal täglich auftragen, um die Elastizität der Haut zu verbessern.
Zur Behandlung: Es wird empfohlen, das Produkt mindestens zwei- bis dreimal täglich und nach jedem Stuhlgang anzuwenden.
Inhalsstoffe: Wasser, Poly-1-Decen, Squalan, Karitébutter, Glycerin, Hexadecansäure, Pentylenglykol, 9-Octadecensäure, Sorbitan Isooctadecanoat, Ceramide-3, Cholesterin, Stearinsäure, Asiatsäure, Asiaticoside, Madecassoside, Magnesiumstearat, Magnesiumsulfat, Palmitoyl Isopropylamid, Pentaerythritoltetrakis 3-(3,5-Di-Tert-Butyl- 4-Hydroxyphenyl)Propionat).